Donnerstag, September 21, 2017

Technik

  • Jahrgang 1957
  • 1980 begann er als Lichttechniker bei der Gruppe Motiv (von nichts ‘ne Ahnung, aber das wurde schnell anders)
  • 1990 wechsel zur Gruppe Saphir als Lichttechniker mit eigener Lichtanlage
  • im laufe der Jahre lernte er viele Gruppen kennen von denen ihm zwei besonders gefielen: Falkon und Porto    “Man konnte sagen, da stimmt das Gesamtpaket”
  • ab 1996 dann endlich als Ton-Techniker bei Porto “für mich war es als wenn Weihnachten und Ostern auf einen Tag fallen”
  • baute von Null auf an eine neue Tonanlage auf mit Professioneller Hilfe (Marko Kluge, Jörg Schwenzer, Torsten Kellner)    “Bei denen ich mich sehr Bedanke für die Hilfsbereitschaft”    “Ich hoffe das alle gesund bleiben und das wir noch lange solche tollen Mucken haben”
PORTO Liveband

PORTO - Liveband kommt auch in eure Stadt!

Buche jetzt PORTO Liveband und erlebe die Magie!